Archiv für Mai 2010

Kumpeltag

Muttertag, Wahl-Sonntag in NRW und der erste schöne Sonnentag seit langem – der zweite Kumpeltag musste am 09.Mai mit viel Konkurrenz kämpfen.
Umso mehr freuten wir uns über die Gäste, die dennoch den Weg zu uns fanden. In diesem Jahr konnten wir auch einige spontane Gäste aus der Nachbarschaft begrüßen, die die Gelegenheit nutzten, sich unser Grundstück einmal aus der Nähe anzusehen und sich über unsere Arbeit zu informieren. Wie schon im Letzten Jahr konnte man sich dabei Grillgut, Salate und Kuchen schmecken lassen, sein Geschick im Dosen-Schießen unter Beweis stellen und bei der Tombola diverse Preise absahnen. Außerdem wurden wieder einige Baupatenschaften übernommen.
Wir danken allen Anwesenden für Ihr Kommen und verweisen alle anderen auf unsere „Unterstützen“-Seite :)

Ottenstein

Nach gefühlten zehn Jahren Pause hieß es am 1. Mai zum wirklich allerletzten Mal „Auf nach Döhmern“. Mit einem 8 Mann starken Joint Venture aus Drachenreitern und Wolpertingern stellten wir uns beim Sängerfest des Zugvogel der Konkurrenz anderer Gruppen und der Bewertung der Jury. Bauliche Gegebenheiten und ein paar kleine Schnitzer sorgten letzendlich dafür, dass „dabei sein ist alles“ gelten musste, was unserem Spaß am Auftritt und der Anerkennung des Publikums jedoch keinen Abbruch tat. Im Anschluss wurde bis in die frühen Morgenstunden kräftig gesungen und gefeiert.
Wir sind gespannt, wie das Sängerfest in Zukunft aussehen mag…